Torqeedo Elektroantriebe

Elektrische Außenborder – saubere Antriebstechnik

auf dem neuesten Stand der Technik

 

Torqeedo Elektroantriebe erzeugen keinen unangenehmen Geruch. Nicht im Betrieb, nicht beim Transport im Auto und nicht an ihrem Lagerort. Von ihnen droht auch keine Verschmutzung durch auslaufendes Öl oder Benzin. Das ist praktisch, wenn man sie zum Transport in den Kofferraum oder auf den Rücksitz legen will. Oder wenn man sie an Bord lagern will. Oder wenn man einfach beim Hantieren mit dem Außenborder saubere Hände und Kleidung behalten will.

 

Bei einer bedeutend geringeren Wellenleistung können elektrische Antriebe dennoch die gleiche Vortriebsleistung erreichen wie Verbrennungsmotoren. Die Begründung hierfür liegt in den unterschiedlichen Drehmomentkennlinien von Elektro- vs. Benzin-Motoren: Während die Drehmomentkennlinie eines Verbrennungsmotors eine auffällige Spitze aufweist, an der maximale Drehmoment erreicht wird und die demnach nur in einem kleinen Drehzahlbereich verfügbar ist, weist die Drehmomentkennlinie eines elektrischen Motors eine viel flachere Kurve auf, d.h. große Drehmomente sind über einen weiten Bereich der Drehzahlen verfügbar.

 

Diese Eigenschaft erlaubt es elektrischen Motoren wesentlich effizientere Propeller anzutreiben, selbst in niedrigeren Leistungsklassen – anders als Verbrennungsmotoren. Die Propellereffizienz in den niedrigen PS-Klassen kann um den Faktor 3 zwischen Benzin-Außenbordern und Torqeedo Außenbordern abweichen.

Um den Vergleich für Bootfahrer leichter zu machen, die die Motorstärkenangaben von Benzin-Außenbordern gewohnt sind (Wellenleistung), vergleichen wir die konkrete Vortriebsleistung unserer Außenborder mit der von Benzin-Außenborder. Wenn auf den folgenden Seiten ein Torqeedo Außenborder als 3 PS-Äquivalent spezifiziert/klassifiziert wird, dann entspricht die Vortriebsleistung dieses Außenborders der eines 3 PS Benzin-Außenborders – obwohl die Wellen- und Eingangsleistung des elektrischen Außenborders sehr viel geringer sein kann.

 

In den technischen Daten führen wir zu Ihrer Information zu jedem Antrieb die Eingangsleistung, Vortriebsleistung, Gesamtwirkungsgrad sowie vergleichbare Benzin-Außenborder auf.

 

Leistung genießt man am meisten, wenn sie mit Komfort einhergeht. Elektrische Antriebe komfortabel zu gestalten, ist eine dankbare Aufgabe: Schließlich liegen alle Systeminformationen digital vor und können Ihnen als Nutzer ganz einfach zur Verfügung gestellt werden. Motoren und Batterien können einfach an- und ausgeschaltet werden. Einzelne Komponenten und ganze Produkte können völlig wasserdicht gestaltet werden. Und die Produkte sind leicht und sauber im Handling und Transport.

Torqeedo Elektroantriebe - Katalog 2017 + Preise
torqeedo-katalog-2017-de.pdf
PDF-Dokument [8.8 MB]

Hier finden Sie uns

HACKER - Bootstechnik

Leibnizstraße 3

53498 Bad Breisig

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

02633-429654

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HACKER-Bootstechnik - Friedel Hacker (Dipl.-Ing.)